Traute Diekmann erhält Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Am 9. Juli 2019 war es so weit. Traute Diekmann erhielt in Kiel, aus der Hand des Ministerpräsidenten Daniel Günther, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Der Ministerpräsident hob ihr vielfältiges Engagement hervor. Neben ihrer Präsenz bei Sanitätseinsätzen als DRK-Mitglied und den jahrzehntelangen Unterweisungen bei den Sofortmaßnahmen am Unfallort sowie der Mithilfe an den DRK-Blutspendeaktionen, wurde natürlich auch die 30jährige Mitgliedschaft im Sozialverband Föhr in der Laudatio erwähnt. In dieser Zeit war Sie in Orts- und Kreisverbänden überwiegend im Vorstand aktiv. Neben ihren 5 eigenen Kindern hat Traute Diekmann auch 13 Pflegekindern ein liebevolles Zuhause gegeben und sich daher diese Auszeichnung redlich erarbeitet.

Durch Ihre bescheidene Lebensweise und aktive Teilnahme am Ortsgeschehen ist Traute Diekmann in ihrer Heimatgemeinde Oldsum äußerst beliebt. Die Gemeinde Oldsum gratuliert Traute Diekmann zu dieser verdienten Auszeichnung!

BILDER