Der Weichnachtsmann in Oldsum!

Wie jedes Jahr hatte die Gemeinde Oldsum kurz vor Weihnachten alle kleinen und großen Einwohner zu einem kleinen „Weihnachtsmarkt“ eingeladen. Diese Veranstaltung erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Bei jedem Stand war schon kurz nach 16:00 Uhr reger Betrieb. „Die Gemeinde hat Spendenboxen aufgestellt und die Einnahmen sind für die Kindertanzgruppe Oldsum“, betonte Bürgermeister Hark Riewerts in seiner Begrüßungsrede. Die Musikfreunde spielten Weihnachtslieder und es gab Waffeln, Kinderpunsch sowie Bratwurst und andere Getränke.

Das Haus von Olaf und Ehlen Ketelsen ( ehemaliges Schulhaus ) bot einen idealen Rahmen für diese Weihnachtsaktion. Höhepunkt war der Besuch vom Weihnachtsmann, der auf einer bunt geschmückten Kutsche daher kam. Er hatte kleine Geschenke für die Kinder dabei und es kam so richtig Weihnachtsstimmung auf. Die Gemeinde bedankt sich ganz besonders bei den ehrenamtlichen Helfern und man will diese Aktion in 2018 auf jeden Fall wiederholen. Dann ist wieder der Ortsteil Klintum an der Reihe. Für 2017 noch einmal vielen Dank an Olaf und Ehlen Ketelsen, der Standort war einfach super!

BILDER