Country-Fest in Oldsum!

Am 28.Juli 2016 hat die Föhr Tourismus G.m.b.H.( FTG)  zum ersten Mal ein  Country-Fest organisiert. Da der wilde Westen der Insel Föhr gleich hinter Oldsum anfängt, wurde die Gemeinde Oldsum auf Föhr als Austragungsort festgelegt. Vom Bull-Riding, über Bogenschießen, Gold waschen, Hufeisen werfen, Pony reiten, Kriegsbemalung schminken, Wasserpistole schießen bis hin zum Stockbrot am Lagerfeuer. Es wurde wahnsinnig viel geboten und zwischen 12:00 Uhr und 17:00 Uhr erlebte das Organisationsteam der FTG unter der Leitung  von Vivienne Walterscheid einen gewaltigen Ansturm von großen und kleinen Besuchern. Der Bürgermeister der Gemeinde Oldsum Hark Riewerts war begeistert und hofft auf eine Wiederholung im nächsten Jahr. Seine Meinung zum Country-Fest: „ Oldsum auf Föhr ist gerade bei Familien mit Kindern als Urlaubsort beliebt, daher passt diese Veranstaltung hier besonders gut hin!“ Bleibt zu hoffen das es ein 2.Country-Fest im nächsten Jahr gibt, alle diesjährigen Besucher waren auf jeden Fall begeistert!

BILDER